Sie sind hier: AFS-Komitee_Hildesheim-Goslar-Salzgitter

Newsdetails

News

HGS in Karlsruhe


Luca aus Italien zeigt allen Gästen, von wo er herkommt

Mit der Auftaktveranstaltung der Studienfahrt begrüßten wir gestern im Komitee Karlsruhe (KAR) 22 Austauschschüler aus 14 verschiedenen Nationen. Mit dabei war auch Luca aus dem schönen HGS!

Auf dem Treffen begegneten sich außerdem die Gastschüler, die Gastfamilien, das AFS Komitee Karlsruhe sowie Vertreter der Karlshochschule, um sich gemeinsam auf zwei spannende und abwechslungsreiche Wochen einzustimmen.

 

Die Jugendlichen aus Asien, Lateinamerika, und dem europäischen Ausland sind zwischen 16 und 18 Jahre alt. Sie nehmen an einem Schüleraustauschprogramm von AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. teil und leben seit September 2012 für ein Jahr bei Gastfamilien in verschiedenen Teilen der Bundesrepublik.

 

Mit der deutschen Sprache und Kultur schon vertraut, sollen sie in dieser so genannten ?Studienfahrt? Gelegenheit haben, eine andere Familie in einer anderen Region Deutschlands kennen zu lernen und dort auch für eine Woche in die Schule zu gehen und in der zweiten Woche mehr über das deutsche Hochschulwesen zu erfahren.

 

Erfahrungsgemäß interessieren sich viele der AFS Gastschüler für ein späteres Auslandsstudium in Deutschland. Gleichzeitig wissen sie jedoch wenig über Voraussetzungen und Möglichkeiten zu einem Studium an einer deutschen Uni. Diesem Zustand möchten wir in Kooperation mit der Karlshochschule International University, die die ?Schnuppertage an der Uni? durchführen werden, Abhilfe schaffen. 

Vom 09.03-22.03 sollen den Gastschülern ganz generell Möglichkeiten aufgezeigt werden, in Deutschland zu studieren. Außerdem sollen sie verschiedene Fachrichtungen kennenlernen, z.B. Internationale Managementstudiengänge der Karlshochschule International University aber auch technische Studiengänge an der Universität Karlsruhe/KIT oder Studiengänge der Pädagogischen Hochschule.

11.03.2013 08:52 Alter: 5 Jahre