Sie sind hier: AFS-Komitee_Hildesheim-Goslar-Salzgitter

Newsdetails

News

Halbzeitcamp in Rotenburg


Nachdem bereits das Late-Orientation-Camp der Gastschüler der Winteranreise 2012 von einem überregionalen Betreuerteam organisiert wurde, so fand auch das Halbzeitcamp wieder in Rotenburg statt (Wümme) statt und wurde von 5 Betreuern aus 4 Komitees, darunter Tristan aus dem HGS, betreut.

Trotz des Regens verbrachten die 19 Austauschschüler aus aller Welt ein schönes Wochenende in der Jugendherberge Rotenburg.

In den verschiedenen Workshops ging es vor allem darum die ersten 5 Monate in Deutschland zu reflektionieren und sich Ziele für die nächsten 6 zu setzen.

Damit alle einen Einblick in das "deutsche" Leben der anderen Campteilnehmer bekam, hielten dei Austauschschüler am Samstagabend alle einen kleinen Vortrag über ein besonderes Erlebnis, ihre Gastfamilie, ihre Schule, etc.

Schon jetzt freuen sich alle Tauschees sowei Betreuer auf das End-of-Stay-Camp im Dezember, aber bis dahin liegen natürlich noch 6 spannende Monate in Deutschland vor den Austauschschülern.

16.07.2012 20:42 Alter: 5 Jahre